Skip to main content

Veranstaltungen

Liste der Einträge

  • Liutyi / Лютий / February

    Two years of war / Two years of solidarity

    Die Ausstellung Liutyi / Лютий / February setzt ein Zeichen der Solidarität mit ukrainischen Künstler_innen und Kulturschaffenden.

    Eschenbachgasse

    Exhibit Eschenbachgasse

  • Führung am Sonntag

    Überblicksführung durch die Ausstellung History Tales. Fakt und Fiktion im Historienbild.

    Schillerplatz

    Gemäldegalerie

    eine Gruppe von Menschen bei einer Führung
  • Fabian Seiz – Exakte Geheimnisse

    Eine Ausstellung zur Polarität von Form und Inhalt, Wesenheit von Geheimnissen, Gedächtnis und Material von Fabian Seiz im Rahmen der Reihe Wer A… sagt der A…kademiebibliothek.

    Ausstellung

    Schillerplatz/ Universitätsbibliothek (Lesesaal, M7)

    Universitätsbibliothek

    Zu sehen ist ein 65 cm hoher Turm aus 50 Holzschichten aufgebaut. Die einzelnen Schichten heben sich durch ihre verschiedenen Farben und Holztypen optisch deutlich voneinander ab. Die oberste Schicht bildet das Buchcover von Wittgensteins „Tractatus Logico-Philosophicus“ der Edition Suhrkamp in roter Farbe. Der Turm wurde entlang der rechten Seite in Form einer geschweiften Klammer gefräst. Das Foto wurde von schräg rechts oben aufgenommen.
  • The Magic Mountain

    Film Screening, Vorträge und Gespräch mit Micol Roubini and Gabi Scardi. Die Veranstaltung ist Teil des Ecologies of Care Seminars und wird organisiert vom Fachbereich Kunst und Bildung an der Akademie der bildenden Künste Wien, der Igor Zabel Association for Culture and Theoryund der Kunsthalle Wien; unterstützt durch ERSTE Stiftung.

    Vortrag & Filmscreening (Englisch)

    Kunsthalle Wien
    Karlsplatz
    1040 Wien

    IKL

  • For an antiracist, decolonial feminist politics of protection

    Zwei Vorträge von Françoise Vergès und Teresa Awa, gefolgt von einem Gespräch 
    Begrüßung durch den Rektor der Akademie der bildenden Künste Wien Johan F. Hartle.

    Vortrag (Englisch)

    Schillerplatz/ Sitzungssaal

    IKL

    Buchcover, roter Einband mit weißer und schwarzer Schrift
  • Einführung in die Benützung der Bibliothek der Akademie der bildenden Künste Wien (in Englisch)

    Eine Einführung in die Benützung der Bestände der A...kademiebibliothek mit Patrizia Wiesner-Ledermann in Rahmen der Reihe WissensWert.

    Einführung in englischer Sprache

    Schillerplatz 3, 1010 Wien, Universitätsbibliothek (Lesesaal, M 7)

    Universitätsbibliothek

    Logo WissensWert
  • Climate: Our Right to Breathe

    Die Veranstaltung ist Teil des Ecologies of Care Seminar, organisiert vom Fachbereich Kunst und Bildung an der Akademie der bildenden Künste Wien, der Igor Zabel Association for Culture and Theory und der Kunsthalle Wien; unterstützt durch die ERSTE Foundation.

    Seminar (Englisch)

    Kunsthalle Wien
    Karlsplatz
    1040 Wien

    IKL

  • Helena Mattsson - Architecture and Retrenchment

    In diesem Vortrag stellt Helena Mattssoon ihre Forschungsarbeit zu Architecture and Retrenchment vor. Dieses Buch untersucht die "neoliberale Wende" in der Architektur anhand des Aufstiegs und Niedergangs des schwedischen Wohlfahrtsstaates.

    Vortrag (Englisch)

    Schillerplatz/ Anatomiesaal

    IKL

    Buchcover mit Lila bild und gelben Text
  • Die Akademie auf der BeSt³ 2024

    Auch heuer ist die Akademie der bildenden Künste Wien auf der BeSt³ Messe Wien mit einem eigenen Stand (K20) vertreten. Studierende beraten Interessierte zu den Studienangeboten an Österreichs traditionsreicher Kunstuniversität.

    Messe

    Wiener Stadthalle
    Roland-Rainer-Platz 1
    1150 Wien

    Akademie

  • Schillerplatz/ Sitzungssaal

    Akademie

  • Annet Dekker – From recursive to refiguring

    Vortrag im Rahmen der Ringvorlesung Best Available Copy 4 - the preservation of time-based media art ... documentation as a copy am Instituts für Konservierung-Restaurierung.

    Vortrag

    Online via Zoom

    IKR

  • Un/Sichtbarkeiten – In/Visibilizaciones. Dekolonialität und Kunst (von Künstler_innen aus Lateinamerika in Wien)

    Konferenz zu Dekolonialität und Kunst mit Künstler_innen aus Lateinamerika in Wien. Mit Carla Bobadilla, daniela brill estrada, Imayna Caceres, Roberta Lima, Verena Melgarejo Weinandt und Mariel Rodriguez Rodriguez.  

    Konferenz

    Schillerplatz/ Aula

    IKW

  • Memento Mori - Gespräch mit den Künstler_innen in der Ursulinenkirche

    Gespräch mit den Künstler_innen Fiona Prohaska und Severin Standhartinger, Studierende der Kunstuniversität Linz (raum&designstrategien und Experimentelle Gestaltung) sowie Benjamin Ben Amotz und Daphne von Schrader, Studierende der Akademie der bildenden Künste Wien (Kunst und Intervention).

    Künstler_innengespräch

    Ursulinenkirche
    Landstraße 31
    4020 Linz

    IBK

    mehrere Personen tragen eine riesige Holzsarg auf ihren Schultern
  • Ziviltechnikerinnen gestalten Zukunft

    Digitale Wanderausstellung am Instituts für Kunst und Architektur in Kooperation mit der Bundeskammer der Ziviltechniker:innen Österreich | Arch+Ing.

    Digitale Ausstellung

    Schillerplatz 3
    1010 Wien
    2. OG, Gang, Wandmonitor neben Raum 213

    IKA

    Zeichnung einer Frau am Tisch
  • Open Door Sommersemester 2024

    Das Doktoratszentrum lädt alle Doktoratsstudierenden zu einer Open Door-Veranstaltung für das Sommersemester 2024 ein.

    Informationstermin

    Schillerplatz/ 201

    Akademie

  • Un/Sichtbarkeiten – In/Visibilizaciones. Dekolonialität und Kunst (von Künstler_innen aus Lateinamerika in Wien)

    Konferenz und Ausstellung zu Dekolonialität und Kunst mit Künstler_innen aus Lateinamerika in Wien.  Mit Carla Bobadilla, daniela brill estrada, Imayna Caceres, Roberta Lima, Verena Melgarejo Weinandt und Mariel Rodriguez Rodriguez.  

    Ausstellung

    Schillerplatz/ Aula

    IKW

  • Memento Mori - Kunst in der Fastenzeit

    in der Linzer Ursulinenkirche

    Im Rahmen der Reihe memento mori zeigen Studierende der Kunstuniversität Linz und der Akademie der bildenden Künste Wien skulpturale Installationen und Videoarbeiten in der Linzer Ursulinenkirche.

    Ausstellung

    Ursulinenkirche
    Landstraße 31
    4020 Linz

    IBK

    Matratze und Polster am Boden in blauem Licht mit Kopfhörern
  • Academic Writing in English at Doctoral Level: Presenting your Work to the World – Developing and Writing Texts for Presentation Formats.

    Dieser zweitägige Workshop mit Helen Palmer soll Doktorand_innen in mittleren und fortgeschrittenen Stadien ihrer Projekte beim Verfassen und Präsentieren ihrer wissenschaftlichen Arbeiten unterstützen, wobei der Schwerpunkt auf der Erstellung strukturierter und prägnanter Inhalte für eine effektive Präsentation liegt.

    Workshop

    Karl-Schweighofer-Gasse/ DG 18 (großer Besprechungsraum)

    Akademie

  • Assoziatives Verorten

    Zweiteiliger Workshop mit Sabine Kienzer.

    Teil 1: Do 25.4. 2024, 15–18h 
    Teil 2: Mo 29.4. 2024, 15–18h

    Workshop

    Schillerplatz/ Anatomiesaal

    Akademie